Zur Startseite

Hautkrebsvorsorge

Hautkrebsrisiko:
Hautkrebs, insbesondere das maligne Melanom (der ‘schwarze Hautkrebs’), nimmt weltweit in bedrohlichem Maße zu. Häufige Sonnenbrände, insbesondere im Kindesalter, Fälle von Hautkrebs in der Familie und eine große Anzahl Pigmentflecken auf der Haut erhöhen das Risiko zusätzlich.

Hautkrebsvorsorge:
Schutz vor Hautkrebs bietet die regelmäßige Kontrolle durch Ihren Hautfacharzt. Frühzeitig erkannt, hat der beginnende Hautkrebs eine nahezu 100%ige Heilungschance. Zu spät bemerkt, ist das Melanom eine der gefährlichsten Krebserkrankungen überhaupt. Ihr Hautfacharzt hat deshalb ein spezielles Hautkrebs-Früherkennungsprogramm entwickelt, das mikroskopische Bilder der Male mit einem Spezialgerät aufnimmt, analysiert, speichert und Auskunft zu Ihrem persönlichen Hautkrebs-Risiko gibt.

Hautkrebs-Screening:
Mit bloßem Auge, wird von der Krankenkasse altersabhängig übernommen.